Seite
Menü
News

Pfarre Kalksburg

 Taize-Gebet

Eine ruhige und unaufdringliche Gebetsform um Gott zu loben. Dabei ist man mit Christen aller Länder und Konfessionen verbunden. Kurze, stets wiederholte Gesänge schaffen eine Atmosphäre, in der man beten kann. Ein oft wiederholter Grundgedanke aus wenigen Worten prägt sich allmählich tief ein und wird, wenn wir Stille halten, zum Gebet in unserem Herzen; so betete Frère Roger, Gründer von Taizé: „Jesus, unser Frieden, wenn unsere Lippen stumm bleiben – unser Herz hört auf dich und redet auch zu dir.“

Ansprechperson: Stephan Nemetz

 

 Termine 2017:   Do  19.01., 16.02., 18.05., 22.06.   

                              um 19:00 im Pfarrzentrum

Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login